Kirschblüte bei Landwirt Fritz Mossel in Mainz; im Hofladen gibt es das ganze Jahr die veredelten Früchte.

© Amorella Kirschmanufaktur

Nachhaltig wirtschaften im Mittelstand

Unternehmen Zukunft: Rheinland-pfälzische Betriebe auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

In der Amorella Kirschmanufaktur, einem landwirtschaftlichen Betrieb in Mainz, ist eine Marktschwärmerei mit regionalen Produkten zu finden - sie hat auch jetzt jeden Mittwoch abend geöffnet; bestellt wird online. Mehr zum nachhaltigen Geschäftsmodell bei Amorella - hier auf der Seite UNTERNEHMEN ZUKUNFT. Wir stellen Unternehmen mit ihrem Konzept eines nachhaltigen Wirtschaftens vor.

Mehr erfahren
Unverpackt-Laden in Trier – Wer Verpackung spart, produziert auch weniger Müll.

© MWVLW/Mittenzwei

Nachhaltig Wirtschaften im Mittelstand

Unternehmen Zukunft: Rheinland-pfälzische Betriebe auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Ein Supermarkt für alle, die genug haben von Plastikverpackungen. UNVERPACKT in Trier bietet viele Waren zum Abfüllen an. Das Geschäft wird auf der Seite UNTERNEHMEN ZUKUNFT vorgestellt. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes, die Agenda 2030 und die globalen Nachhaltigkeitsziele sind der Kompass für die Entdeckungsreise durch Städte und Landschaften.

Mehr erfahren
Keysermühle © MWVLW/Mittenzwei

© MWVLW/Mittenzwei

Nachhaltig Wirtschaften im Mittelstand

Unternehmen Zukunft: Rheinland-pfälzische Betriebe auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Das STIFTSGUT KEYSERMÜHLE in Klingenmünster ist Hotel, Slow Food Restaurant und Integrationsbetrieb und auf UNTERNEHMEN ZUKUNFT zu entdecken. Die Seite mit Firmenporträts soll stetig fortgeschrieben werden, auch weil Nachhaltigkeit in der Wirtschaft immer wichtiger wird, auch in Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren
Pacific Straws © MWVLW/Mittenzwei

© MWVLW/Mittenzwei

Nachhaltig Wirtschaften im Mittelstand

Unternehmen Zukunft: Rheinland-pfälzische Betriebe auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist mehr als ein Wort. Das leben die kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) in Rheinland-Pfalz vor. Unternehmen Zukunft: Wir stellen hier Menschen und Konzepte vor, die Wege aufzeigen zu einem nachhaltigeren Wirtschaften. Zum Beispiel die Gründer von PACIFIC STRAWS in Kastellaun (Bild), die Glashalme für Cocktails anbieten, die in die Spülmaschine passen.

Mehr erfahren

Hingeschaut

Nach oben